Geschäftsführer Thomas Schlecht arbeitet am „neuen“ KFC Uerdingen

KFC: Arbeiten auf Hochtouren - trotz Pause

Stillstand ist Rückschritt: Getreu diesem Motto ging der neue Geschäftsführer beim KFC Uerdingen, Thomas Schlecht, seine Arbeit an. Viel Eingewöhnungszeit blieb ihm dabei nicht. „Eingewöhnungszeit? Die gab es nicht. Ich bin direkt ins kalte Wasser gesprungen“, sagt der Franke mit leichtem Schmunzeln. Offiziell wurde er am 3. November vorgestellt, in den drei Wochen hat der 45-Jährige aber schon einiges bewegt. Von Peter Reutermehr


Das neue Krefelder Prinzenpaar im Extra-Tipp-Interview

Taschendiebin wurde gefilmt

Foto-Fahndung nach schwangerer Diebin

Am 9. September kam es in der Krefelder Innenstadt zu vier Taschendiebstählen. Bei einer der Taten konnte eine Verdächtige gefilmt werden. In weiteren Ermittlungen kristallisierte sich heraus, dass es sich um dieselbe Täterin handelt, wie bei weiteren Taschendiebstählen im April und August diesen Jahres. Nach einem der Diebstähle hob sie mit der entwendeten EC-Karte ab. Dabei wurde sie ebenfalls von einer Videokamera aufgenommen. Von Jan Popp-Sewingmehr